Rapid Arc®

Eine Weiterentwicklung des IMRT-Verfahrens

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei dieser hochmodernen Technik rotiert der Kopf des Linearbeschleunigers während der Bestrahlung um den Patienten. Das Bestrahlungsfeld passt sich über ein spezielles Blendensystem kontinuierlich der Form des zu bestrahlenden Volumens an. Damit wird der Tumor präzise bestrahlt und das umliegende gesunde Gewebe maximal geschont.

Weil die reine Strahlzeit pro Sitzung nur noch ca. 60 bis 90 Sekunden beträgt, werden Lagerungsunsicherheiten des Patienten während der Bestrahlung weiter reduziert. Dies trägt zu einer hochpräzisen und sicheren Bestrahlung bei. Außerdem wird durch diese Technik Ihr Behandlungskomfort verbessert.

Logo Dr. med. Adrian Staab

Dr. med. Adrian Staab
Zentrum für Strahlentherapie

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Ablauf und Zielsetzung einer strahlentherapeutischen Behandlung in einem persönlichen Gespräch.

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
08.00 – 16.00 Uhr