Darmkrebs

Bei Enddarmkrebs erfolgt vor oder nach der Operation oftmals eine Kombination aus Chemo- und Strahlentherapie, um die Heilungschancen zu verbessern.

Bei Tumoren im Enddarm ist eine hochpräzise Bestrahlung von großer Bedeutung.

Da der Darm sehr strahlenempfindlich ist, muss die Tumorregion so genau wie möglich erfasst werden. Es gilt den noch gesunden Teil des Darms sowie die Blase bestmöglich zu schonen um Nebenwirkungen zu reduzieren.

Ablauf

In der Regel vereinbaren wir 28 Bestrahlungssitzungen. Unsere hochmoderne Ausstattung ermöglicht sehr kurze Behandlungszeiten. Eine Sitzung dauert ca. 5 bis 10 Minuten, die „reine“ Strahlzeit dabei nur 60 bis 90 Sekunden. Unsere onkologischen Patienten werden an 5 Tagen in der Woche bestrahlt, auch in den Wochen mit Feiertagen wie Ostern, Pfingsten und Weihnachten.

Mögliche Nebenwirkungen

Während und am Ende der Bestrahlungsserie können vermehrter Stuhl- und Harndrang sowie Durchfälle auftreten. Diese lassen sich medikamentös gut behandeln.

Die Wahrscheinlichkeit von auftretenden Nebenwirkungen ist durch die modernen Bestrahlungstechniken (IMRT/RapidArc®, IGRT, SGRT) geringer geworden. Bitte beachten Sie während der Bestrahlungsphase unsere Empfehlungen zu Hautpflege, Ernährung und Freizeitgewohnheiten. Über Ablauf sowie Risiken und Nebenwirkungen klärt Sie Ihr behandelnder Arzt vor Beginn der Strahlentherapie sorgfältig auf.

Bitte beachten Sie während der Bestrahlung

  • Verwenden Sie beim Duschen eine milde Lotion, um Hautreizungen zu vermeiden.
  • Achten Sie auf eine ausreichende und ausgewogene Ernährung. Vermeiden Sie saure, scharfe, stark gewürzte, schwer verdauliche oder blähende Speisen.
  • Trinken Sie ausreichend.
  • Vermeiden Sie Schwimmen, Sauna oder Vollbäder.
  • Sprechen Sie Nahrungsergänzungsmittel (Vitamine, Spurenelemente) mit uns ab.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

Erstgespräch

Da diese Informationen nur erste Anhaltspunkte geben. Möchten Wir Sie bitten für ein persönliches und ausführliches Erstgespräch einen Termin zu vereinbaren.

Termin vereinbaren  

Checkliste

Vor Beginn der Strahlentherapie führen wir ein persönliches Gespräch.

Checkliste Erstgespräch  

Organisatorisches

Hier finden Sie Information über Kostenübernahme, Zeitaufwand und Erstgespräch.

Organisatorisches